LEITBILD

In einer Zeit, die durch Reizüberflutung, mangelnde Bewegung an der frischen Luft, Fehlernährung, viel zu hohem Fernsehkonsum und Schnelllebigkeit geprägt ist, leiden immer mehr Kinder an den Nebenwirkungen der naturfremden Lebensweise. Jedes fünfte Kind leidet bereits unter Stresssymptomatik. Vor ca. 20 Jahren wurden 15% der in Apotheken verkauften Psychopharmaka an Kindern verschrieben.

Nun steht der Hektik des Alltags die Ruhe des Waldes gegenüber. Doch viele Menschen, insbesondere Kinder, sind nicht mehr in der Lage, diese Ruhe zu genießen oder sie halten sie schon gar nicht mehr aus.

In der BRD werden derzeit weit über 150.000 Kinder wegen ADS/ADHS behandelt, mehr als 400.000 gelten als verhaltensauffällig (Quelle: “STERN” 39/2007, War früher alles besser?)

 

In unseren Teamgesprächen erarbeiten wir Konzepte, um den Kindern die Ruhe und Kraft der Natur aber auch die dadurch erlangende Entspannung bestmöglich zu vermitteln.

 

Children having picnic

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen